XIV. Kongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG)

Palermo 26.7.-2.8.2020

„Wege der Germanistik in transkulturellen Perspektiven“

Vorläufiges Programm des XIV. Kongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik, Stand: 12.02.2020
N.B.: Das Rahmenprogramm ist provisorisch. Auch andere zu den Sektionen parallel laufende Veranstaltungen mögen noch aufgelistet werden.

Übersicht der Sektionen_18.02.2020

Die Sektionen wurden im Dezember 2018 abgeschlossen.

——————————————————————————————————————————————————

Finanzielle Unterstützung der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH)

Humboldtianerinnen und Humboldtianer können sich bei der Alexander von Humboldt-Stiftung um Zuschüsse für die Teilnahme am IVG-Kongress 2020 in Palermo bewerben, wenn sie am Kongress teilnehmen und nachweislich einen Beitrag für das Programm platzieren.
Beantragt werden können eine Reisekostenpauschale gemäß der definierten Regionalgruppen und die Erstattung des IVG-Mitgliedsbeitrags.
Weitere Informationen und Anmeldeformular finden Sie unter:
www.humboldt-foundation.de/web/ivg-kongress-2020.html.
Antragsfrist für eine Förderung durch die Alexander von Humboldt-Stiftung ist der 28.02.2020.
Eine doppelte Förderung durch die Alexander von Humboldt-Stiftung und den DAAD oder einen anderen Financier ist ausgeschlossen.

——————————————————————————————————————————————————

Wichtige Infos:

1) Die Bildung von Sektionen ist abgeschlossen.

2) Der Kongress findet auf dem Campus der Universität Palermo in der Viale delle Scienze statt.
Besuchen Sie die Seite Tagungsort Anreise, Unterkunft für weitere Informationen.

3) Falls erwünscht, steht den Teilnehmenden die Agentur Eurocongressi zur Vermittlung von Unterkünften zur Verfügung:
https://eurocongressi.it/ivg2020/accommodation

**********************************************

HINWEISE AUF AUSSCHREIBUNGEN:

Gesellschaft für interkulturelle Germanistik:
Preis für jüngere Forscherinnen und Forscher und Preis für erfahrene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
Preisauslobung