XIV. Kongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG)

——————————————————————————————————————————————————————————–

Palermo 26.-31.7.2021

„Wege der Germanistik in transkulturellen Perspektiven“

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat der Ausschuss beschlossen, den XIV. Kongress der IVG auf den 26.-31.7.2021 zu verschieben. Er wird in hybrider Form, in Präsenz und online, durchgeführt.

Rahmenprogramm 2021 IVG _07.06.2021

Übersicht der Sektionen 2021_Stand 5.6.21

Hygienekonzept_Stand 7.6.21

——————————————————————————————————————————————————————————–

Wichtige Infos:

1) Die Bildung von Sektionen ist abgeschlossen.

2) Der Kongress findet online und auf dem Campus der Universität Palermo in der Viale delle Scienze statt.
Besuchen Sie die Seite Tagungsort Anreise, Unterkunft für weitere Informationen.

3) Falls erwünscht, steht den Teilnehmenden die Agentur Eurocongressi zur Vermittlung von Unterkünften zur Verfügung:
https://eurocongressi.it/ivg2020/accommodation

4) Wir bitten alle Teilnehmenden, die den Mitgliedsbeitrag bzw. die Konferenzgebühr (siehe Item Mitgliedschaft) noch nicht entrichtet haben, dies spätestens bis zum 30. April nachzuholen.

——————————————————————————————————————————————————————————–

CALL FOR PAPERS UND HINWEISE AUF VERANSTALTUNGEN

> Preisauslobungen der GiG (Gesellschaft für interkulturelle Germanistik) für jüngere Forscherinnen und Forscher und für erfahrene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler – Preisauslobungen der GiG

> Der 27. Deutsche Germanistentag wird vom 25. bis 28. September 2022 an der Universität Paderborn stattfinden und sich mit dem Thema “Mehrdeutigkeiten” beschäftigen. Für aktuelle Informationen siehe https://deutscher-germanistenverband.de/deutscher-germanistentag/